Blog zum EU Projekt ECAL 2016-2018

 

Direkter Link zum Blog

 

oder aktuellen Post hier lesen

10.12.2017
Petra von Geschenke, Schwiegermutter und so
Keine Kommentare
(c) privat, Reading Bereits im Oktober traf sich die Partnerschaft zu ihrem vorletzten Meeting in Reading bei London. Eurospeak war ein perfekter Gastgeber. Die Partner berichteten über die Pilot-Ergebnisse. Wie auch unsere Evaluatoren bemängelten, sind die Handbücher in einigen Kapiteln zu akademisch geschrieben. Hier werden wir bei den Übersetzungen noch nachschleifen. Der Gastredner stellte eine "steile" These auf: eigentlich bräuchten die Migranten (in UK) solch eine Unterstützung nicht, denn sie haben ja alle schon eine Sprache gelernt zB Französisch, Spanisch, Portugiesisch. Dann stellte sich heraus, dass er die Migranten meinte, die aus Ländern kamen, in denen diese Sprache aus Kolonialzeit her noch dominiert und die verschiedenen Völker in den Ländern verbindet. Eigentlich wollte ich hier über die erste Anwenderkonferenz berichten. Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren. Leider kamen zu wenig Anmeldungen, so dass wir das Ganze lieber auf Jänner 2018 verschoben haben. Wir hoffen, dass der Zeitpunkt dann günstiger für uns und Sie ist. Die e-Learning Plattform steht nicht in Deutsch bereit, das war auch nicht geplant. Aber die Handbücher, die einen wesentlichen Teil der Kurse beinhalten, sind in deutsch verfügbar. Wir denken, dass die Kurse zB in Englisch durchaus für Fremdsprachstudenten geeignet sind, die zB die EN gut können und die deutsche Sprache erlernen möchten. Das nächste und letzte Meeting findet in Korsika statt. (c) privat, Reading
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rietsch KG

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.