Blog zum EU Projekt ECAL 2016-2018

 

Direkter Link zum Blog

 

oder aktuellen Post hier lesen

04.03.2018
Petra von Geschenke, Schwiegermutter und so
Keine Kommentare
(c) privat Es fanden intensive Evaluierungen sowohl mit Lernenden als auch mit den sogenannten Unterstützenden (Tutoren) statt. Da es keine deutsche Version der e-Kurse gibt (das war vom Projektantrag her auch nicht anders vorgesehen), haben vor allem Englisch-Lehrkräfte in Österreich und in Slowenien die e-Kurse evaluiert. Insgesamt fiel das Ergebnis erwartungsgemäß positiv aus. Bei den Handbüchern mußten wir allerdings nachschleifen, die Sprache kam den Evaluierenden immer noch zu "komplex" vor. Das braucht m.E. noch etwas Zeit, wir sind immer noch im englischen Text "gefangen". Übrigens, das Nachschleifen betrifft alle Sprachversionen. Den Newsletter Nr 6 habe ich auch die Projektwebseite geladen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rietsch KG

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.